Geführte Touren in den USA

Südstaaten der USA - Down in Dixie

LiveZilla Live Chat Software
14 Tage 3200 km 1 2 3 4 5

SÜDSTAATEN DER USA - DOWN IN DIXIE!

Eine Traumreise der Sinne und des Geistes.

Die Südstaaten bieten an jeder Stelle ein intensives Reiseerlebnis, das all eure Sinne fordern wird.

Der Blues - das Gehör, die Landschaft - die Sehkraft, Jambalaya - den Geschmack.

 Hurry up! And take your Time! Stay cool!

New Orleans, Natchez, Jackson, Vicksburg, Memphis, Nashville, Knoxville, Athens, Atlanta, Panama City, Pensacola u. v. m.

Wir möchten euch das Schönste auch abseits der touristischen Pfade zeigen. Eile ist hier nicht geboten, denn es ist die südliche Lebensart, auch im Alltag die Ruhe zu bewahren. Entspannen und sehen, hören und fühlen, Genuß pur bei den kulinarischen Köstlichkeiten die der Süden uns bietet.

Karte &
Tourverlauf

Südstaaten USA - Down in Dixie

Tief im Süden - Down in Dixie,

hier schlägt das Herz von Blues, Jazz, Rock n'Roll und Country. Stars wie Jerry Lee Lewis, Robert Johnson, Johnny Cash und
viele mehr sind hier aufgewachsen und haben hier Ihre Leidenschaft zur Musik entdeckt.
An vielen Orten ist dies auch heute noch zu spüren. Die Küche ist sehr abwechslungsreich wie kaum wo anders in den USA. Von Gumbos, Crawfish, Catfish in Creolischer Art oder nach Cajun Art zubereitet, Soul Food oder Amerikanischer Küche kann ein jeder sich überzeugen lassen, hier bleibt keiner Hungrig!
Die Menschen sind sehr herzlich und zuvorkommend. Wir möchten Euch den Süden zeigen wie er ist. Abwechslungsreich zwischen Tradition und Moderne, von pulsierenden
Metropolen zu verträumten historischen Orten, sich windende kleine Highways die von New Orleans, an Plantagen vorbei führen, durch Orte wie Natchez, Mississippi, Little Rock, Arkansas, Memphis und auch Nashville in Tennessee. Wir werden Live Musik erleben in typischer Atmosphäre, mit etwas Glück einen der Country Legenden treffen, an einem fast geheimen Ort zu sehen wie man Tennessee Sunshine herstellt.
Vom Flussdelta des Mississippi, führen unsere Wege durch Wälder, Sümpfe und Städte bis hoch in die Berge über wunderschöne Passtrassen, wieder hinunter bis an die weißen Strände des Golf von Mexikos. Durch Alleen, die erahnen lassen welche Pracht hier vorherrschte, mit Ihren Bäumen voller spanischem Moosgeflecht und den prachtvollen Antebellum Häusern, die teilweise in Reihe und Glied stehen. Auch die Tierwelt ist beeindruckend. Von Floridas Alligatoren, Rotwild, vielen uns eher unbekannten Wesen wie Gürteltieren, Opossums bis zu Schwarzbären in den Great Smoky Mountains ist einiges zu erwarten. Mit etwas Geduld bekommen wir vielleicht was vor die Linsen unserer Kameras.

Landschaftlich haben die Südstaaten ihren eigen Reiz - der sehr viele Liebhaber hat. Was diese Reise ausmacht ist das Lebensgefühl der Menschen und Ihrer Herkunft ob die Arcadians (französisch stämmig), die Spanier so wie die Briten haben alle ihre Spuren hinterlassen, so auch der Bruderkrieg im 19 Jahrhundert.
Keine andere Region in den USA ist wohl so geschichtsträchtig
wie die Region die wir hier besuchen. Wir fahren über die Straße der Tränen, aber auch über den Natchez Trace, sehen die erste Universität der USA. Der Blues Trail begleitet uns ein Stück und die Streckenführung der Tour ist sehr abwechslungsreich. Die Menschen im Süden sind zurecht Stolz auf Ihre Heimat, die in der Regel mit einem freundlichen Klima aufwartet und ideal zum Motorradfahren ist.

Kommt mit uns auf eine Reise durch die Zeit, die Euch durch 9-10 US-Bundesstaaten im Süden führen wird .  Auf kleinen Byways und verträumten Highways werdet Ihr erleben wie prachtvoll und elegant der Süden ist!

 DER VERLAUF:

Tag 1: Deutschland nach New Orleans
Flug von Deutschland nach New Orleans, Empfang durch Euren Tourguide am Flughafen und Transfer ins Hotel. Hier verbringen wir 1 Nacht und Ihr könnt Euch vom Flair der Stadt verzaubern lassen. Besucht das French Quarter und genießt die reichhaltige Küche!

Tag 2: New Orleans - Lafayette
Übernahme der Bikes. Heute geht es zu den berühmten Plantagen. Wir tauchen ein in die Vergangenheit der Region und werden immer wieder auch auf Zeitgenössisches stoßen. Ca. 260 km

Tag 3: Lavayette - Natchez- Vicksburg
Die Fahrt führt durch die Bayous und Sümpfe
Louisianas, vorbei an Plantagen und über geschichtsträchtige Trails wie den Natchez Trace. Ca. 350 km

Tag 4 : Vicksburg - Little Rock
heute fahren wir entlang des Mississippi und entlang des Arkansas River. Natur Pur. Ca. 350 km

Tag 5: Little Rock - Jackson - Memphis
Heute folgen wir dem Ruf des Rock n' Rolls. Auf nach Memphis, Tennessee. Hier steht einem Besuch von Graceland nichts im Wege oder aber man vergnügt sich auf der Beal Street mit Jazz oder Blues. Ca. 360 km

Tag 6: Memphis - Nashville
Wessen Herz mehr für die Country Musik schlägt, der wird sich heute ganz besonders erfreuen, das Herz der Countrymusik Fans schlägt gleich viel höher, denn es geht nach Nashville, TN. Ca. 355 km

Tag 7:  Nashville - Knoxville
Die Tour führt uns an den Rand der Great Smoky Mountains, Ca. 410 km

Tag 8: Knoxville - Athens
Die Reise führt heute durch den Great Smoky National Park. Wälder und Bergstraßen stehen auf dem Programm. Ca. 330 km

Tag 9: Athens - Columbus
Quer durch Georgia geht es heute an den Chattahoochee Fluss, wer mag kann ihn an einer Zipline überqueren. Ca. 270 km

Tag 10: Columbus - Tallahassee
Wir kreuzen nun die Staatsgrenze zu Florida, dem Staat mit den schönsten Stränden und der immer strahlenden Sonne. Ein Besuch der Hauptstadt steht auf dem Programm. Ca. 300 km

Tag 11: Tallahassee - Fort Walton Beach
Entlang der Golfküste führt uns die Tour in Richtung Panama City Beach und an weißen Sandstränden weiter nach Fort Walton Beach. Ca. 320 km

Tag 12: Walton Beach - New Orleans
Wir starten früh und entspannt geht es zurück zu unserem Ausgangspunkt New Orleans. Abgabe der Bikes.
Ca. 400 km

Tag 13: New Orleans – Germany
Transfer vom Hotel zum Flughafen und Rückflug nach Germany.

Tag:14: Ankunft Deutschland

– Programmänderung vorbehalten –

Mindestteilnehmerzahl 8 - Maximal 10 Motorräder

Leistungen

  • Flug Frankfurt/Main – Zielflughafen und zurück
  • Alle deutsch/amerikanischen Flugsicherheitsgebühren und Steuern
  • Übernachtungen in Hotels, zum Teil mit Frühstück
  • Kostenlose Pool und zum Teil Whirlpool - Benutzung in den Hotels
  • Motorradmiete mit Freimeilen für die Rundreise mit einer Harley Davidson® oder Indian® nach Wahl mit Kategorie-Garantie
  • Grundversicherung für Motorrad nach US Vorschrift, gesetzliche Haftpflichtversicherung, E-VIP - Vollkasko-Versicherung mit 1.000 $ US SB , 300 Deposit
  • Übernahme der Selbstbeteiligung (*)
  • 2 Mio. Zusatzhaftpflicht-Vericherung
  • Alle km für diese Reise
  • Reisebegleitung ab Zielflughafen
  • Tourenbegleiter durch einen Guide in der USA
  • Begleitfahrzeug in der USA für Van-Kunden und Gepäcktransport
  • Transfers Flughafen - Hotel und zurück
  • 1 exklusives Tour T-Shirt pro Reiseteilnehmer
  • Reiseführer und Kartenmaterial
  • Es ist eine gängige Kreditkarte erforderlich
  • R+V Gütesiegel 

Nicht inklusive sind: 

  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Reiserücktrittskosten- Auslandskranken-Versicherung
  • Benzin
  • Eintrittsgelder für die Attraktionen bzw. Parks, Parkgebühren
  • Trinkgelder für Reiseleitung pro Tag 3 $ pro Person

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten- sowie einer Auslandskranken-Versicherung. Gerne beraten wir Sie darüber.

 

(*) Erläuterung bezüglich der Reduzierung der Selbstbeteiligung auf 0,- EUR:

Die Selbstbeteiligung vor Ort beträgt maximal 1000 US $ und muss im Schadensfall erst durch den Kunden beglichen werden, im Anschluss der Tour erfolgt die Einreichung des Schadens und nach der Überprüfung die Erstattung der SB Kosten durch unseren deutschen Versicherer.
Diese Zusatzversicherung deckt Ihr Motorrad sowohl beim Unfallschaden als auch bei Diebstahl.

Ein offenes Wort zum Thema Frühstück in den USA:
Wir weisen Sie darauf hin, dass das Frühstück als Inklusiv-Leistung in amerikanischen oder kanadischen Hotels keine Selbstverständlichkeit ist. Es gibt die verschiedensten Varianten von Frühstück. Einige Hotels bieten Kaffee und eine Art von Brötchen, Toast oder ein Stück Kuchen, dazu vielleicht etwas Marmelade an. Wenn man Glück hat gibt es etwas Obst oder Milchprodukte. Andere Hotels bieten nur Kaffee mit Kaffeemaschine im Zimmer und sonst nichts. Manche Hotels bieten wiederum ein vielseitiges Frühstück an. Viele Hotels entscheiden sich inmitten der Saison diesen Service ins Leben zu rufen, ihn abzuschaffen oder auch zu ändern.
Generell gibt es überall eine Möglichkeit Frühstück für wenig Geld zu kaufen. Wir schreiben die Leistungen als: zum Teil Frühstück, da wir nicht garantieren können, welches Hotel ganz plötzlich sich dafür oder dagegen entscheidet..

  • Änderungen der Tourenverläufe und Reisepreise unter Vorbehalt.
  • Die Sicherheit unserer Kunden geht vor und so kann es sein, wenn es z.B. Probleme mit den Straßen- oder Wetterverhältnissen gibt, dass wir den Streckenverlauf zugunsten der Sicherheit ändern.
  • Bei nicht Erreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis zu 4 Wochen vor Reisebeginn abzusagen.
  • Alle Leistungen finden auf amerikanischem Boden statt und werden ausschließlich in Dollar beglichen. Wir bieten den Service und bieten alle Preise in Euro an. Sollte der Wechselkurs allerdings weiter fallen, müssen wir eine Anpassung der Preise vornehmen, um die gleiche Qualität gewährleisten zu können. Wir danken für das Verständnis.

Termine &
Preise

Termin Reise-ID Fahrer im Doppelzimmer Sozia/Sozius im Doppelzimmer Fahrer im Einzelzimmer Status

30.04. - 14.05.2018 18SUDID418 6000 € p.P. 4200 € p.P. 6900  € p.P. OK

03.10. - 17.10.2018 18SUDID1018 6000 € p.P. 4200 € p.P. 6900  € p.P. OK

Tippfehler und Änderungen sind vorbehalten.

1/2 Doppelzimmer können auf Anfrage gebucht werden; Ist ein 1/2 Doppelzimmer bereits verfügbar, werden wir Ihre Buchung so bestätigen. Wenn das 1/2 Doppelzimmer noch nicht verfügbar ist, dann bestätigen wir Ihnen erstmal ein Einzelzimmer. Sobald uns eine Buchung für die zweite Hälfte des Zimmers vorliegt, schreiben wir Ihnen sofort den Einzelzimmerzuschlag gut.

Legende:

OK = Diese Tour ist noch buchbar

In diesem Fall steht einer Buchung nichts im Wege. Keine Anfrage nötig. Buchung wird sofort bestätigt.

Das Buchungsformular findet Ihr hier: REISEANMELDUNG

Leider ist in Ihrem Browser Javascript deaktiviert. Um online buchen zu können ist Javascript nötig! Aktivieren Sie Javascript oder buchen Sie telefonisch unter: +49 9195 93926200!

RP = OK nur wenige Restplätze sind noch vorhanden

Jetzt wird es eng. Aufgrund der enorm gestiegenen Nachfrage an unseren USA Reisen, sind zu einigen Terminen bereits die Maschinen und die Hotelzimmer fast ausgebucht!

Wir nehmen gerne Ihre verbindliche Buchung entgegen und bestätigen die Teilnahme.

Das Buchungsformular findet Ihr hier: REISEANMELDUNG

Leider ist in Ihrem Browser Javascript deaktiviert. Um online buchen zu können ist Javascript nötig! Aktivieren Sie Javascript oder buchen Sie telefonisch unter: +49 9195 93926200!

RQ = außer Kontingent Anfragen und eventuell noch dabei sein

Das bedeutet, dass einzelne Kontingente bereits erschöpft sind. Eine verbindliche Buchunsanfrage ist möglich, jedoch können die Preise oder die Fluggesellschaft (Flugzeiten) von der restlichen Gruppe abweichen (nicht unbedingt). Die Transfers und die restlichen Leistungen werden gewährleistet.

Wir nehmen gerne Ihre verbindliche Buchung entgegen und bestätigen die Teilnahme nachdem wir die zusätzlichen Kontingente bekommen haben und Sie im Falle einer Preisdifferenz einverstanden sind. Die Bearbeitungszeit beträgt ca. 3 Arbeitstage.

Das Buchungsformular findet Ihr hier: REISEANMELDUNG

Leider ist in Ihrem Browser Javascript deaktiviert. Um online buchen zu können ist Javascript nötig! Aktivieren Sie Javascript oder buchen Sie telefonisch unter: +49 9195 93926200!

XX = Leider Ausgebucht

Auch wenn wir Sie sehr gerne dabei hätten ist hier leider keine Anfrage mehr möglich. Diese Tour ist definitiv nicht mehr buchbar.

Unsere Maschinen
etc.

Bitte beachten: Nicht alle Typen sind ab allen Stationen verfügbar. Da wir bei den Motorrädern nicht der direkte Leistungsträger sind, können wir für den "Erst-Motorrad-Wunsch" keine Gewähr übernehmen. 

Damit vorneweg alles klar ist:

Der Vermieter (Eaglerider®) benötigt bei der Buchung zwingend die Angabe einer Ersatzwunschmachine und gibt uns eine MOTORRAD-KLASSE-GARANTIE.
Das heißt, dass wir Ihren Erstwunsch bestätigt werden (insofern dieser am Tag der Buchung verfügbar ist) und als Alternative eine Garantie innerhalb der gebuchten/angefragten Kategorie.

Klassen-Mix bei der Buchung ist nicht zulässig.

OPTION MOTORRAD-MODELL-GARANTIE: 
Wenn das gewünschte Modell vorhanden ist, dann bestätigt Eaglerider die Buchung für das gewünschte Modell, allerdings behält sich Eaglerider® das Recht vor, Ihnen ein Alternativmodell aus dieser Kategorie zu geben, sofern Ihr Wunschmodell nicht verfügbar ist. Das kann zum Beispiel passieren, wenn Ihr Vormieter das Motorrad mit Schaden zurückgebracht hat.
Wenn Ihnen ein bestimmtes Modell sehr wichtig ist, dann garantiert Ihnen Eaglerider® dieses Modell gegen einen Aufpreis in Höhe von 100 EUR/einmalig pro Vermietung.
Sollte der unwahrscheinliche Fall eintreten, dass dieser Service vor Ort doch nicht klappt, dann bekommen Sie ein Motorrad aus der gleichen Kategorie und diese Gebühr unverzüglich zurück.

 

Motorräder bei unserem Partner EagleRider® - die Fahrzeuge im Überblick nach Klassen sortiert.

TOURING KLASSE:

Diese Harley-Davidson® Modelle sind am besten für längere Fahrten oder mehrtägige Reisen ausgestattet. Alle Touring-Klasse Maschinen sind mit bequemen Sitzlehnen für den Beifahrer/-in ausgestattet. Diese amerikanischen Motorräder sind sehr gut ausbalanciert und für einen erfahrenen Fahrer einfach zu fahren. Sie bieten viel Platz in den Satteltaschen; einige sind zusätzlich mit einem Topcase ausgestattet.

Harley Davidson® 

Electra Glide® Ultra Classic® 

Harley Davidson® 

Street Glide®

Harley Davidson®  

Road Glide®

eaglerider EG eagleriderhd-SG eagleriderhd-RG 
  • Sozia-Sitz: JA
  • Sissybar/Sozia-Rücklehne: JA
  • Satteltaschen: JA
  • Top Storage Case: JA
  • Windschild: JA
  • Tankkapazität: 6 Gallonen (23 L)
  • Radio: MP3, Radio, Bluetooth Stereo
  • Sitzhöhe: 69,30 cm
  • 12 Volt Powerport: JA
  • Navi: JA
  • Sehr gut für 2 Personen geeignet
  • Sozia-Sitz: JA
  • Sissybar/Sozia-Rücklehne: JA
  • Gepäck-Rack: JA
  • Satteltaschen: JA
  • Top Storage Case: NEIN
  • Windschild: JA
  • Tankkapazität: 6 Gallonen (23 L)
  • Radio: MP3, Radio, Bluetooth Stereo
  • Sitzhöhe: 66,29 cm
  • 12 Volt Powerport: JA
  • Navi: JA
  • Sehr gut für 2 Personen geeignet 
  • Sozia-Sitz: JA
  • Sissybar/Sozia-Rücklehne: JA
  • Gepäck-Rack: JA
  • Satteltaschen: JA
  • Top Storage Case: NEIN
  • Windschild: JA
  • Tankkapazität: 6 Gallonen (23 L)
  • Radio/CD: MP3, Radio, Bluetooth Stereo,
  • Sitzhöhe: 66,29 cm
  • 12 Volt Powerport: JA
  • Navi: JA
  • Sehr gut für 2 Personen geeignet 

Alternativ zur HD® Electra Glide®
Ultra Classic® kann es auch die HD®
Road Glide® Ultra Classic® sein.

   

CLASSIC KLASSE:

Die Quintessenz der amerikanischen Bikes. Diese Modelle sind durch Filme und Enthusiasten auf der ganzen Welt bekannt geworden. Sehr einfach zu fahren für Leute die zuhause eine kleinere Maschine, Sport oder Sport-Touring gewohnt sind. Fast alle Modelle mit Soziusrückenlehne und Windschutzscheibe erhältlich. Ausgezeichnet für lange Fahrten und Touren, Wochenendfahrten, Tagesausflüge und Stadtfahrten.

Harley Davidson®

Heritage Softail® Classic

eaglerider-hd-HS

  • Sozia-Sitz: JA
  • Sissybar/Sozia-Rücklehne: JA
  • Gepäck-Rack: NEIN
  • Satteltaschen: JA
  • Top Storage Case: NEIN
  • Windschild: JA
  • Tankkapazität: 5 Gallonen (19 L)
  • Radio/CD: NEIN
  • Sitzhöhe: 64,77 cm
  • 12 Volt Powerport: NEIN
  • Bedingt für 2 Personen geeignet

Harley Davidson®

Road King®

usbt-eaglerider-RK

  • Sozia-Sitz: JA
  • Sissybar/Sozia-Rücklehne: JA
  • Gepäck-Rack: NEIN
  • Satteltaschen: JA
  • Top Storage Case: NEIN
  • Windschild: JA
  • Tankkapazität: 5,5 Gallonen (21 L)
  • Verbrauch: ca. 5,9 L./100 Km
  • Radio/CD: NEIN
  • Sitzhöhe: 69,21 cm
  • 12 Volt Powerport: NEIN
  • Gut für 2 Personen geeignet

Harley Davidson®

Dyna Low Rider®

eaglerider 95409073 hd-low-rider

  • Sozia-Sitz: JA
  • Sissybar/Sozia-Rücklehne: JA
  • Gepäck-Rack: NEIN
  • Satteltaschen: JA
  • Top Storage Case: NEIN
  • Windschild: NEIN
  • Tankkapazität: 4,5 Gallonen (19 L)
  • Radio/CD: NEIN
  • Sitzhöhe: 65,53 cm
  • 12 Volt Powerport: NEIN
  • Für 1 Person sehr gut geeignet
 

         

Das Modell Harley Davidson® FatBoy® ist streng limitiert, nur auf Anfrage eventuell buchbar und hat keine Satteltaschen, Windschild oder Rückenlehne für den Beifahrer.

 

STREET KLASSE:

Die kleinste Klasse, die aber immer noch jede Menge Power liefern kann. Gut für Fahrer/-innen aller Erfahrungsstufen. Super Hingucker für Tagesfahrten, Wochenendfahrten, Stadtausflüge oder kurze Strecken auf dem Land. Besonders beliebt und geeignet für die kleineren Fahrer/Fahrerinnen. Bitte beachten Sie: Die INDIAN SCOUT ist nur auf Anfrage und nur mit der Motorrad-Modell-Garantie Option ist buchbar.

 

Indian Motorcycle®
Scout Sixty®

eaglerider-usbt-scout-sixty

  • Sozia-Sitz: Auf Anfrage
  • Sissybar/Sozia-Rücklehne: NEIN
  • Gepäck-Rack: NEIN
  • Satteltaschen: JA
  • Top Storage Case: NEIN
  • Windschild: NEIN
  • Tankkapazität: 3,3 Gallonen (ca. 13 L)
  • Radio/CD: NEIN
  • Sitzhöhe: ca. 64,26 cm
  • 12 Volt Powerport: NEIN
  • Für 1 Person sehr gut geeignet

 

 

   
 

Manche Touren sind gegen Aufpreis auch mit einer HARLEY DAVISDON® TRI-GLIDE® ULTRA oder einer POLARIS® SLINGSHOT® zu fahren.

eagleriderhd-tri   polaris-slingshot-eaglerider

Fragen Sie uns danach!

Wichtig zu
wissen

Für die Übernahme der Maschinen ist zwingend erforderlich die Vorlage einer Kreditkarte (VISA / MASTERCARD oder American Express).

Einreisebestimmungen:

Achten Sie bitte auf die geänderten Einreisebestimmungen in den USA.

Unter folgenden Internetadressen können Sie sich weiterführend informieren:

http://german.germany.usembassy.gov/visa/vwp/esta/

Hier finden Sie eine Kurz-Zusammenfassung der U.S. Customs and Border Protection zum Thema ESTA.

Reisebedingungen: Bei den mit USBT Exklusiv gekennzeichneten Touren gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des Veranstalters US-BIKE-TRAVEL GmbH & Co. KG . Diese Tour wird von unserem Partner Amerika-Canada-Motorradreisen durchgeführt. Hier gelten an ersten Stelle die AGB´s des durchführenden Veranstalters.  Diese werden Ihnen von uns als Vermittler ausgehändigt. Sollten Sie diese nicht erhalten haben, so geben Sie bitte vor Buchung bei Ihrer Buchungsstelle oder beim Reiseveranstalter Bescheid. Diese werden Ihnen dann umgehend zugeschickt.

Zahlungs-
modalitäten

Nachdem Sie die Buchung an uns geschickt haben, erhalten Sie von uns Ihre Reisebestätigung/Rechnung, den Sicherungsschein für Pauschalreisen sowie alle Informationen bezüglich Ihrer Tour. Die Anzahlung beträft 20% des Reisepreises (+ evtl. die Reiseversicherung) und ist sofort fällig. Die Restzahlung bei der Zahlungsart Rechnung ist unaufgefordert 30 Tage vor Reisebeginn fällig. Die Restzahlung mit Kreditkarte wird automatisch ca. 42 Tage vor Reiseantritt abgebucht.

Für die Bezahlung haben Sie folgende Möglichgeiten:

  1. Auf Rechnung per Banküberweisung.
  2. Über einer gängigen Kreditkarte (VISA, Mastercard oder American Express Card).

Beachten Sie bitte, dass wir Ihnen, im Falle der Bezahlung über Kreditkarte oder Paypal, folgende Gebühren in Rechnung stellen müssen:

  1. Beim Einsatz einer VISA oder Mastercard, 1,5% des Reisepreises. Restzahlung 42 Tage vor Reiseantritt. (*)
  2. Beim Einsatz einer American Expres Card, 2,5% des Reisepreises. Restzahlung 42 Tage vor Reiseantritt. (*)

Bei der Bezahlung auf Rechnung fallen keine Gebühren an.

(*) Für alle Buchungen ab dem 13.01.2018 entfallen die Entgelder für die Bezahlung per VISA/Mastercard. Für Bezahlungen mit American Express bleibt das Entgeld weiterhin bestehen.

Ein ehrliches
Wort unter Bikern

Mit den nächsten Zeilen möchten wir Sie bestens auf das Abenteuer Ihres Lebens vorbereiten.
Sie sind entweder dabei eine der schönsten Reisearten zu buchen, oder Sie haben es bereits getan. Der größte Unterschied zwischen unserer Urlaubsart und einer allgemeinen Pauschalreise ist der, dass Sie aktiv dabei beteiligt sind. Motorradfahren ist eine der schönsten Sachen im Leben. Zumindest für uns Biker. Im Vordergrund der Reise steht das Motorradfahren durch einzigartige Landschaften. Wir haben die Programme so konzipiert, dass sowohl Fahrspaß als auch Erlebnis in ausreichender Menge vorhanden sind.

Teamgeist und Anpassung in der Gruppe sind absolut notwendig genauso wie Sie eine gewisse Grundfitness und Erfahrung mitbringen müssen, damit wir gemeinsam glücklich und gesund das Ziel erreichen können.
Wenn Sie Zweifel an Ihren Gesundheits-, Fitness- oder Erfahrungs- Zustand haben, bitte kontaktieren Sie uns vorher. Wir möchten auch für Sie das optimale Urlaubserlebnis erlangen.

Die Tagesetappen sind im Schnitt 250 – 400 Kilometer lang. Das klingt viel, ist aber mit der gleichen Strecke in Europa nicht zu vergleichen, wenn man bedenkt, dass oft 80 Kilometer ohne Ortsdurchfahrt und ein ganzer Tag ohne Ampel auf dem Programm steht. Auch Staus gibt es so gut wie nie. Wir sind selten mehr als fünf Stunden über den gesamten Tag verteilt im Sattel. Unser Tagesziel erreichen wir je nach Jahreszeit zwischen 16 – 18 Uhr. Je nach Wetterlage oder Temperaturen kann es vorkommen, dass wir etwas früher raus müssen oder später das Tagesziel erreichen. Wenn wir allerdings mit voller Absicht einen Bilderbuch Sonnenuntergang erleben wollen, wird es etwas später werden.