Self-Drive Touren

SPECIAL: Laconia Bike Week

LiveZilla Live Chat Software

93 Jahre LACONIA MOTORCYCLE WEEK  
11.Juni 2016 – 19.Juni 2016

9 Tage/ 8 Nächte

Haben Sie satt die Route 66 zu bereisen? Möchten Sie etwas anderes erleben?

Hier unser Tipp:

Die älteste Motorrad Ralley der Vereinigten Staaten feiert 2012 ihren 89sten Geburtstag!

Unsere Agentur vor Ort ist auch Deutschprachig.

Änderungen der Zeiten der einzelnen Veranstaltungen während der Motorrad Rallye sind möglich.
Der im Anschluss erläuterte Tourverlauf ist lediglich ein Vorschlag. Ein detailliertes Programm werden Sie dem Fly-Drive Paket entnehmen können.

Hotels:

Boston

Midtown

 

Laconia Motorcycle Week 

Lake Sunapee Region

B&B Highland Lake Inn & The Inn at Pleasant Lake

 

Bethel

Bethel Inn

 

Bar Harbor

Wonderview Inn

 

Kennebunkport

Nonantum Resort

 

Karte & Tourverlauf

Tag 1 (SA 08JUN)
Boston
Ankunft in Boston und eigenständiger  Transfer zum Hotel. Am Abend haben Sie Zeit Boston und seine lebhaften Stadteile und Restaurants auf eigene Faust zu erkundigen.
Tag 2 (SO 09JUN)
Boston—Lake Sunapee Region
(110 mi/177 km)
Transfer zu unserem Bostoner Harley Davison Händler um Ihre “A-Klasse” Harley abzuholen. Jede Harley ist ausgestattet mit Satteltaschen und Helmen.
Sie beginnen Ihre Reise in die Seenregion New Hamshires. Entlang des New Hamshire Motor Speedway findet dieses Jahr die 87igste Loudon Classic statt. Dort können Sie den ganzen Tag diverse SuperBike Rennen verfolgen. Im Anschluss machen Sie sich auf den Weg zu Ihrem traditionellen Bed & Breakfast wo Sie die nächsten 3 Nächte verbringen werden.
Tag 3 (MO 10 JUN)
Lake Sunapee Region—Mount Washington—Lake Sunapee Region (238 mi/383 km)
Nach einem herzhaften Frühstück begeben Sie sich auf eine Tour durch die White Mountains. Während Sie in den White Mountains unterwegs sind nehmen Sie die Mount Washington Auto Road “Bikes only” um auf die Spitze, den höchsten Punkt der Ostküste zu gelangen. An einem klaren Tag können Sie von hier aus 5 verschiedene Staten sehen und mit ein bisschen Glück bis nach Kanada gucken. Wenn Sie danach immer noch nicht genug haben, können Sie immer noch den US Vintage Motorcycle Grand Prix am New Hampshire Motor Speedway besuchen. Hier erwatet Sie ein klassisches Motorrad reminiscent der 50er Jahre.
Tag 4 (DI 11 JUN)
Lake Sunapee Region—Laconia—Bethel
(155 mi/250 km)
Heute verfolgen Sie die Eröffnung der Harley Davidson Road Tour in den Straßen der Innenstadt von Laconia. Machen Sie eine Probefahrt auf einer neuen Harley, besuchen Sie die verschiedenen Händler und genießen Sie das Programm mitten auf dem Rathausplatz. Das Laconia Roadhouse und das Weirs Beach Lobster Pound bietet Up Beat Rock, Country, Blues und Rhythm & Blues. Die homepage der Veranstaltung ermöglicht es sich vorab einen guten überblick zu verschaffen. Alternativ ist auch das Roadhouse mit seinem mechanischen Bullen, dem Trapez, seinen Best Body Contests und den extreme gut aussehenden “TUB Girls” und Barkeepern eine Garantie für gute Unterhaltung.
Tag 5 (MI 12 JUN)
Bethel—Gilford—Bethel (182 mi/293 km)
Heute Morgen nehmen Sie an der Gunstock Hill Wanderung teil. Dieses jöhrliche Event in Gilford, NH war eines der Highlights der Motorrad Woche der letzten Jahre. Eine frühmorgentliche Aktivität ist das Rennen, dass zwar erst um 9 beginnt Zuschauer aber bereits ab 8 Uhr einlässt. Die Zuschauer können bei musikalischer Begleitung durch lokale Bands die Motorräder den Berg hinauf fahren sehen. Heute Nachmittag verlassen Sie New Hampshire und setzen ihr Motorrad Abenteuer auf den szenischen Straßen nach Bethel und Maine fort. Übernachten werden Sie im Bethel Inn and Resort.
Tag 6 (DO 13 JUN)
Bethel—Bar Harbor (175 mi/281 km)
Heute führt Sie Ihr Weg nach Bar Harbor, an Maine’s nördliche Küste. An diesem Nachmittag entspannen Sie sich auf einer Hummer Bootsfahrt, bevor Sie wieder in Ihr Hotel aufbrechen.
Tag 7 (FR 14 JUN)
Acadia National Park
Heute erkunden Sie den Acadia National Park. Sie fahren entlang der wunderschönen Küstenstraßendes Parkes, vorbei an Rain Puddles, Bass Harbor Head und den steinigen Stränden. Auf ihrem Weg gibt es zahlreiche Möglichkeiten anzuhalten und eine kleine Wanderung zu machen. Sie verbringen eine zweite Nacht in Bar Harbor.

Tag 8 (SA 15 JUN)
Bar Harbor—Portland—Kennebunkport
(204 mi/137 km)
Fahren Sie südlich entlang der Küste Maines Richtung Kennebunkport. Besuchen Sie Portland. Dieses künstlerische Metier hat über die letzten Jahre viele herausragende Restaurants und Brauereien angezogen, profitieren Sie von dem Angebot befor Sie weiter nach Kennebunkport fahren. Dort werden Sie in kleines Städtchen mit vielen individuellen Geschäften und eleganten Häusern sowie einer atemberaubenden Küstenlinie vorfinden.
Tag 9 (SO 16 JUN)
Kennebunkport—Boston
Heute fahren Sie zurrück nach Boston, wo Sie ihre Motorräder wieder abgeben werden. Wir bringen Sie entweder zum Flughafen oder falls Sie noch ein paar zusätzliche Nächte in Boston gebucht haben, zu Ihrem Bostoner Hotel .
Nach Oben

Wichtige Informationen!


Wichtige Informationen für unsere Kunden: